Ausstellung in der Rübekamphalle in unserem neuen outfit.

 

Unser Verein beteiligt sich regelmäßig an Ausstellungen.
In der letzten Zeit waren es:

Ausstellung im Kreishaus Elmshorn zum Thema

 

"BNDE Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kreis Pinneberg"


am 12. November 2018.

Ausstellung zum Thema

Die Ortsgruppe Pinneberg beim morgentlichen Start ihrer Info-Aktion zum leider immer noch verkannten Umweltproblem unsachgemäß entsorgter Zigarettenkippen,
v. l. Bernd Vollert, Heidi Vollert, Brigitte Naujox, Rainer Naujox, Birgit Seibert-Frick, Jürgen Frick, Foto: Helmut Tilgner

      "Zigarettenkippen"

     am 5. September 2019 auf dem
     Lindenplatz in Pinneberg.

Trotz zum Teil heftigem Starkregen informierten die NaturFreunde Pinneberg an einem Markttag von 9.00 bis 14.00 Uhr auf dem Lindenplatz mit sieben Mitgliedern der Ortsgruppe über das Umweltproblem Zigarettenkippen.

Zudem schauten etliche NaturFreunde vorbei.
Mit unterschiedlichem Erfolg wurden recht viele Passanten, darunter Raucher und auch jüngeres Publikum, angesprochen und mit Infomaterialien versorgt.

Die Resonanz war von sehr positiv und zustimmend über eine verhaltene Reaktion bis zur völligen Ablehnung in breiter Palette vorhanden. Aber viele haben doch intensiver auf die Plakate und auf unseren Stand geblickt, was allein schon eine Botschaft war.

Kontakt:  Rainer Naujox  mobil 0176 92412969

 

Abendblatt PIZ 06.09.2019

Ausstellung zu den Themen

 

"Blühflächen anlegen / Nisthilfen bauen"

in Tornesch/Uetersen
- Baumarkt Hass und Hatje
am 14. März 2020.