Original-Broschüre Q2 2016

Zum Ausdrucken, auch einzelner Seiten und zum Lesen am Schreibtisch kann man sich hier die

ÄNDERUNG AM 31. Mai 2006!

Der Termin 31. Mai 2016: Billhude, den Winfried Krahwinkel von mir, Rainer Naujoks, dankenswerterweise übernommen hat, geht nun bei ihm aus persönlichen Gründen auch nicht.

DIESER AUSFLUG WAR GEPLANT:

ÄNDERUNG AM 31. Mai 2006!

Liebe NaturFreunde,

Die am 31. Mai geplante Exkursion kann von mir wegen eines neuen Reisetermins, den ich vorher nicht kannte, nicht durchgeführt werden.

Winfried hat sich vor einiger Zeit bereit erklärt, diese Tour zu übernehmen (siehe Ausschreibung unten). Natürlich wird er dies inhaltlich anders machen, aber er wird z. B. auch voraussichtlich die Kleingartenkolonie auf der Billhuder Insel besuchen.  Meldet Euch also direkt bei Winfried an.


Dienstag 31. Mai

Rothenburgsort – ein Ort, wo man noch staunen kann.

„Hamburg richtet seinen Blick nach Osten. 
Nach der Erweiterung der Innenstadt durch die HafenCity und mit dem Sprung über die Elbe wird es in einer dritten großen Kraftanstrengung darum gehen, die urbanen Räume stromaufwärts im Osten Hamburgs näher an die Stadt zu rücken.“ (Olaf Scholz, 2015). 
Vorgesehen ist eine abwechslungsreicher kulturelle Wanderung (8-10 km) mit Einkehr zum Abschluss von Tiefstack bis Hamm.

Treffen: 09:30 Uhr Bahnhof Pinneberg , Abfahrt 09:40 mit der S3. Rückfahrt am Nachmittag.

Teilnehmerbegrenzung: 20 Personen

Anmeldung vom 03. bis 29.5. unter 04101-789 19 79 oder w.krahwinkel@gmx.de - Leitung: Winfried Krahwinkel.

Mit naturfreundlichen Grüssen       Rainer Naujox

TERMINÄNDERUNG 02. Juni

Hallo NaturFreunde und -Gäste,
 
aus persönlichen Gründen muss die Radtour
"Ab in die Marsch nach Wilster"
 
vom Donnerstag 2. Juni auf Samstag den 2. Juli verschoben werden.
 
Gerald erwartet die Anmeldungen bis Donnerstag den 30 Juni.