INFORMATIONEN ZUM QUARTALSPROGRAMM Q3 2022

     Liebe NaturFreunde und Freunde der Natur,

     wie immer haben wir uns viel Mühe gegeben, Euch ein vielseitiges und gut gefülltes Quartalsprogramm
     Juli bis September 2022 zu präsentieren. Gern können auch Gäste mit teilnehmen.

     Der Sommer ist da und wir kommen in eine schöne Jahreszeit. 

     Wir werden die an dem jeweiligen Tag gültigen Corona-Auflagen von Bund und Ländern einhalten,
     aber wir erwarten nur geringe Einschränkungen, da unsere Veranstaltungen bis auf wenige Ausnahmen
     in der freien Natur stattfinden.
     Wenn zu erkennen ist, dass eine Veranstaltung ausfallen muss, wird der Veranstaltungsleiter
     kurzfristig die Entscheidung treffen und durch E-Mail bzw. Telefonat absagen.
 

     Mit naturfreundlichen Grüßen  

     Rainer Naujox                                             Jürgen Frick 

__________________________________________________________________________________________

Highlights im Programm für das dritte Quartal

___________________________________________________________________________________________

Wir bieten wieder ein volles Programm an.
Neben den vielen Rad- und Wandertouren in der näheren Umgebung findet auch Folgendes statt:

Ausflüge zu etwas weiter entfernten Zielen:

Samstag, 23. Juli

Rundwanderung um den Bordesholmer See

Wir wandern vom Bahnhof Bordesholm zum Bordesholmer See. Diesen umrunden wir auf schönen Wanderwegen, kommen am Kloster Bordesholm vorbei. Wanderstrecke ca. 8 km, eine Einkehr ist geplant.
Organisation: Kurt Schindler.

____________________

Sonntag, 31. Juli

Ostseewanderung von Travemünde nach Timmendorfer Strand

Vom Bahnhof Travemünde wandern wir immer an der Ostsee entlang, über das Brodtener Steilufer, wo wir die Aussichten nicht nur auf die See genießen können. Weiter durch Niendorf am Fischer- und Segelhafen vorbei und anschließend auf der Seepromenade bis nach Timmendorfer Strand. Wanderstrecke 11,5 km von Bahnhof zu Bahnhof. Einkehr ist vorgesehen. Organisation: Birgit und Jürgen Frick.

____________________

Donnerstag, 11. August

Herrmann Löns, die Heide „blüht“. Die „Naturlandschaft“ Heide ruft uns!

Wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren mit Autos in die Lüneburger Heide bis Döhle. Von dort Wanderung in die (blühende?) tolle Heidelandschaft >>> (Totengrund, Wilsede). Die leicht hügelige Landschaft bietet beeindruckende Aussichten. Café–Einkehr unterwegs? Tourenlänge ca. 15 km. Organisation: Rainer Naujox.

____________________

Dienstag, 31. August

Freiburg - Perle an der Unterelbe

Mit dem Zug geht es bis Glückstadt. Von dort fahren wir mit dem Fahrrad los, zunächst bis zur Elbfähre. Mit ihr überqueren wir die Elbe in 30 bis 40 Minuten. Von Wischhafen fahren wir auf verkehrsarmen Straßen sowie Radwegen durch die Elbmarsch bis zu dem beschaulichen 2000- Einwohnerstädtchen Freiburg. Zurück geht es auf dem umgekehrten Weg. Einkehr im Kehdinger Hof in Freiburg. Tourenlänge ca. 32 km. Organisation: Gerald Kropp.

____________________

Mittwoch, 21. September

Im hohen Norden, ein Besuch in einem Moorgebiet

Vom Bhf. Dauenhof wandern wir zum Bokelsesser Moor und auf z. T. anderem Weg wieder zurück zum Bahnhof. Tourenlänge ca. 14 km. Einkehr ungewiss. Organisation: Rainer Naujox.

____________________

Im Programm sind auch 3 gemütliche Radtouren, die auch für untrainierte Teilnehmer ohne E-Bike problemlos zu bewältigen sein sollten. Termine: 17.7., 25.8., 15.9. Organisation: Margit Kirchlinne.

Außerdem finden 2 Spaziergänge zur Historie Pinnebergs statt. Termine: 20.7 und 28.7.
Organisation: Bernd Vollert.

Hier gehts für weitere Informationen zum Quartalsprogramm Q3 2022 

___________________________________________________________

Radwanderwoche "Güby-Schleiregion" vom 22. bis 29. August 2022

Die Schlei ist ein Ostsee-Fjord. Das Land nördlich und südlich ist ziemlich hügelig. Man sollte das Gelände nicht unterschätzen.

Wer ohne Ebike mitfahren möchte, sollte unbedingt vorher einige Trainingseinheiten in hügligem Gelände absolvieren.

Ich bin vor einigen Jahren dort ohne Ebike gefahren und es war anstrengend.
Anfang Februar, wenn der Teilnehmerkreis feststeht sollten wir uns treffen.

 

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Wir werden dann über die Zahlungsdetails sprechen.
Wir mieten  quasi das ganze Haus für 270 Euro/Tag.
Bei 18 Personen sind das 15 € / Person.

Falls es keine 18 Teilnehmer werden, oder Stornierungen erfolgen, erhöht sich der Preis pro Tag.
Ein anderes Thema wird die Art der Verpflegung sein. Von nur Übernachtung bis Vollpension ist alles möglich.

Ausschreibung Güby vom 22.08. bis 29.08. 2022

Hier kann die Ausschreibung Güby-Schleiregion zum Anschauen und Ausdrucken aufgerufen werden.
Zurück zu dieser Seite dann über den Linkspfeil oben links.
Zum Internetauftritt hier runterscrollen.