26.10.2020 -- -- -- -- INFORMATIONEN ZUR CORONALAGE

A C H T U N G !!!                      Liebe NaturFreunde und Freunde der Natur

     Corona hat ab dem Wochenende wieder vermehrt zugeschlagen!! Mit dem Datum 25.10.2020 sind
     Versammlungen, Exkursionen, etc. ohne feste Sitzplätze über 10 Personen untersagt.

     Der Kreis Pinneberg sowie Hamburg (schon einige Tage länger) sind zu Risikogebieten erklärt worden!

     Für die nächsten geplanten Wanderungen haben sich über 20 Personen angemeldet.
     Auch bei den Radfahrern wird die Gruppengröße in der Regel wohl übertroffen sein.

     Deshalb können derzeit keine Unternehmungen wahrgenommen werden!!

     Hinzu kommt, dass aufgrund der schwierigen Zeit die Kontakte generell auf das unbedingt notwendige Maß
     begrenzt werden müssen. Wir sollten uns also der Gesellschaft gegenüber solidarisch verhalten,
     so bitter es auch sein mag. Diese Maßnahme gilt solange, bis ein offizieller Widerruf kommt.

     Alle weiteren Veranstaltungen im Quartal 4 finden somit vorerst nicht statt.

     Wenn sich kleine Gruppen, z. B. beim Nordic Walking treffen wollen,
     muß dies jeder auf privater Basis für sich entscheiden.

     Mit naturfreundlichen Grüßen                                                                                          Rainer Naujox

____________________________________________________________________

Highlights und Empfehlungen
       für 2020 und zum aktuellen Quartalsprogramm

 

   Im 4. Quartal hatten wir u.a. zwei Samstags-Wanderungen in herbstlicher Landschaft außerhalb des Bereichs Pinneberg/Hamburg angeboten: 

Samstag 10. Oktober        [erledigt]

Wanderung von Bienenbüttel nach Bad Bevensen 

Diese Tour im Süden von Lüneburg erschließt das reizvolle Tal der Ilmenau.
Die relativ lange Strecke verläuft auf romantischen Fußwegen, Feldwegen und Nebenstraßen. Tourenlänge ca. 16 km(!). Organisation Birgit und Jürgen Frick. 

Samstag 07. November    [leider abgesagt]

Natura 2000: Herbststimmung, 3 Seen, Naturschutzgebiet mit Mischwald

   Wir fahren in Autogemeinschaft bis Salem (nahe Ratzeburg) und wandern dort auf leicht hügeligem Gelände in naturbelassener Landschaft um diese Seen herum. Anschließend fahren wir einige km bis zur bekannten Farchauer Mühle (wunderbar am Küchensee!). Tourenlänge ca. 12 km. Organisation Rainer Naujox.
__________________________________________________________________

   

Hier gehts für weitere Informationen
zum Quartalsprogramm Q4 2020

 ______________________________________________________