-- -- -- 18.05.2021 -- -- -- -- INFORMATIONEN ZUR CORONALAGE -- --

     A C H T U N G !!!                   

     Liebe NaturFreunde
     und Freunde der Natur,
 

Liebe NaturFreundinnen und NaturFreunde, 

Ihr habt es sicher auch schon aus der Presse erfahren. Die Corona-Regeln lockern sich nach und nach. 

So dürfen wir wieder in Gruppen mit bis 10 Personen in der freien Natur unsere Exkursionen wahrnehmen. Hinzu kommen noch diejenigen Personen, die 2x geimpft wurden und bei denen die 2te Impfung bereits 14 Tage her ist. 

Ich denke, dass die Veranstaltungsleiter dies genauso sehen und es entsprechend handhaben. Bei den jeweiligen Anmeldung gebt bitte deshalb an, welcher Impfstatus bei Euch vorliegt. 

Auch in der Außengastronomie können wir, soweit dort Platz ist, unseren Abschluß der Veranstaltung  -soweit es vorgesehen ist- wahrnehmen. Allerdings sind Veranstaltungen in geschlossenen Räumen für uns noch nicht möglich. Aber das wird sich m. E. im Herbst weiter lockern. 

Wir haben für Juli bis September 2021 [Q3 2021] wieder ein neues Programm erstellt, denn uns kann nichts erschüttern...... 

      Mit naturfreundlichen Grüßen  

      Rainer Naujox                        Jürgen Frick

 _________________________________________________________________________________________

Highlights und Empfehlungen
zum aktuellen Quartalsprogramm

________________________________________________________________________________________

Auf Grund der entspannteren Corona-Situation bieten wir wieder ein volles Programm an, das auch Ausflüge zu etwas weiteren Zielen enthält, wie zum Beispiel:

Sonntag, 18. Juli

Ostseewanderung von Travemünde nach Timmendorfer Strand

Vom Bahnhof Travemünde wandern wir immer an der Ostsee entlang, über das Brodtener Steilufer, wo wir die Aussichten nicht nur auf die See genießen können. Weiter durch Niendorf am Fischer- und Segelhafen vorbei und anschließend auf der Seepromenade bis nach Timmendorf. Wanderstrecke 11,5 km von Bahnhof zu Bahnhof. Einkehr ist vorgesehen, für unterwegs Rucksackverpflegung.
Organisation: Kurt Schindler

Dienstag, 31. August

Die Heide „blüht“ und ruft uns in diese herrliche „Naturlandschaft“!

Wir fahren in Fahrgemeinschaft in die Lüneburger Heide bis Sudermühlen (BAB- Abfahrt Egestorf). von dort Wanderung in die blühende Heidelandschaft bis nach Undeloh. Die leicht hügelige Landschaft bietet z. T. beeindruckende Aussichten. Einkehr in Undeloh, sonst in Egestorf (Café?).
Organisation: Rainer Naujox.

Freitag 03. September

5 Seen-Wanderung von Malente nach Plön und mit dem Schiff zurück

Wir wandern in verwiegend schöner Natur an den 5 Seen, Behler See, Höftsee, Edebergsee, Langensee und Dieksee vorbei nach Plön. Unterwegs kommen wir an dem Fährhaus Niederkleveez vorbei, das zur Einkehr einlädt. Ansonsten an Eigenverpflegung denken. Wanderstrecke ca. 10 km.
Organisation: Kurt Schindler.

Samstag, 18. September

Wanderung von Bienenbüttel nach Lüneburg

Die relativ lange Strecke verläuft am Fluss Ilmenau vom hübschen Ort Bienenbüttel bis in das Zentrum von Lüneburg. Unterwegs Eigenverpflegung, Einkehr am Ende. Tourenlänge ca. 16,5 km(!).
Organisation: Birgit und Jürgen Frick

Im Programm sind auch 3 gemütliche Radtouren, die auch für untrainierte Teilnehmer ohne E-Bike problemlos zu bewältigen sein sollten. Termine: 08.07., 01.09., 29.09.
Organisation: Margit Kirchlinne.

__________________________________________________________________

 

Für weitere Informationen
geht’s hier
zum Quartalsprogramm Q3 2021

___________________________________________